Menschen begeistern für das, was sie tun!
 
Ich bringe Sie in Ihre Kraft!


Coaching

Coaching

In meiner Arbeit als Coach schauen wir auf Ihre Themen und erarbeiten gemeinsam Lösungsstrategien. Mich begeistert beim Coaching jedes Mal dieser eine Moment, wenn die Augen beginnen zu leuchten. Schwups ist mein Klient/meine Klientin aus dem Hamsterrad rausgesprungen und hat eine neue Perspektive erarbeitet.

Set up Ein Coaching dauert mindestens 2 h. Es kann vor Ort bei Ihnen stattfinden oder in meinen Räumlichkeiten.

Was ist ein Coaching? Im Coaching werden wir vertraulich, freiwillig und eigenverantwortlich arbeiten. Sie sind verantwortlich für Inhalt und Umsetzung einer möglichen Lösung. Ich begleite Sie durch den Prozess des Coachings und sorge dafür, dass Sie in einem geschützten Rahmen an Ihren Themen arbeiten können. Ein Gesprächsprotokoll und ein späteres Telefonat runden meine Arbeit ab.

Ziel ist es, dem Klienten/der Klientin zu einer Lösungsstrategie für sein/ihr Thema zu verhelfen.

Training - Workshops - Seminare

Training - Workshops - Seminare

Als Trainerin motiviere ich meine Teilnehmer*innen, offen für neue Ideen zu sein und sich von meiner Kreativität anstecken zu lassen. Es gilt, neue Dinge auszuprobieren, Spaß beim Lernen zu haben, in Diskussion zu gehen und am Ende das Wichtigste in den Alltag mitzunehmen.

Set up Bei mir gibt es keinen Frontal-Unterricht und ganz sicher nichts von der Stange. Mir ist wichtig, dass die Teilnehmer*innen das bekommen, was sie brauchen. Genau diese Flexibilität ermöglicht ein nachhaltiges sinnvolles Training. Die Teilnehmer*innen lernen aktiv und zwar mit – Sie ahnen es vielleicht – unglaublich viel Spaß. Das spätere Integrieren in den Alltag fällt dementsprechend viel leichter. Trainings können in Präsenz und online stattfinden.

Was ist ein Training? Im Training werden wir die Theorie direkt in Praxisbeispielen anwenden – am liebsten natürlich mit Beispielen aus dem Alltag der Teilnehmer*innen. Es darf ein Austausch stattfinden. Die vereinbarten Themen werden Stück für Stück erläutert und durch praktische Übungen direkt verinnerlicht. In meinen Trainings haben Diskussionen genauso einen Platz wie die praktischen Übungen. Und weil Lernen am nachhaltigsten gelingt, wenn es Spaß macht, sind Trainings bei mir immer bunt.

Ziel ist es, im Training Wissen aus Theorie im praktischen Anwenden zu üben, damit es leichter fällt, es im Alltag zu integrieren.

Vorträge

Vorträge

In einem Vortrag lade ich Sie dazu ein, sich bewusst zu machen, wofür Sie brennen. Mit Impulsen, Denkanstößen und Ideen ausgestattet bekommen die Zuhörer*innen Zugang zu ihren Bedürfnissen und geraten ins Tun. Lassen Sie sich überraschen, welche Energien plötzlich freigesetzt werden.

Set up Vorträge sind eine faszinierende Alternative zu Trainings und Coachings, sich mit Ideen beschenken zu lassen und diese dann im Alltag zu integrieren. Meine Vorträge sind kurzweilig, auf ein Thema fokussiert und gefüllt mit anschaulichen Anekdoten aus meiner Berufspraxis. Mit fast schauspielerischem Elan lade ich meine Zuhörer*innen auf eine Reise ein, die ihnen neue Perspektiven bietet, sie mitreißt und motiviert, Ideen im Alltag zumindest einmal auszuprobieren.

Was ist ein Vortrag? Im Vortrag darf es sich die Audienz bequem machen und aktiv hinhören und hinschauen. Vielleicht werfe ich auch einmal eine Frage in den Raum, die einer Rückmeldung bedarf. Die meiste Redezeit werde ich nutzen, um Impulse zu schenken, die für meine Zuhörer*innen sofort umsetzbar sind.

Ziel ist es, kurz und knackig Impulse zu sammeln, welche bei Bedarf im Training oder Coaching genauer behandelt werden.

Mediation

Mediation

Wenn Sie mich als Mediatorin brauchen, dann wohl deswegen, weil ein Konflikt die Stimmung trübt, die Arbeit mühsam geworden ist oder sogar schon das ganze Team angesteckt hat. Packen Sie einen Konflikt an bevor er unlösbar wird.

Set up Von mir als Wirtschaftsmediatorin bekommen Sie die Unterstützung in Ihrer Konfliktlösung, die Sie brauchen. Ich begleite die Beteiligten allparteilich durch den Prozess, gebe ihnen Sicherheit und sorge für einen professionellen Rahmen in dem sie ihren Disput konstruktiv miteinander lösen können.

Was ist eine Mediation? Die Mediation ist ein Verfahren zur Auflösung von Konflikten. Hierbei ist die Mediatorin allparteilich und führt als neutrale Dritte durch den Prozess. Dabei ist wichtig, dass alle Konflikt-Teilnehmer*innen bereit sind, konstruktiv an einer gemeinsamen Lösung zu arbeiten. Eine Mediation kann nur stattfinden, wenn sie auf Freiwilligkeit basiert und die Mediatorin von allen Beteiligten als solche akzeptiert wird.

Ziel ist es, eine Lösung herbeizuführen, die für alle Konfliktbeteiligten akzeptabel ist.

AZAV geförderte Coachings

AZAV geförderte Coachings

Durch meine AZAV-Zertifizierung unterstütze ich Arbeitssuchende dabei, selbstbewusst und gezielt in den Arbeitsmarkt zurückzufinden.

Set up In meinen Räumlichkeiten steht meiner Kundschaft alles zur Verfügung, um ins lösungsfokussierte Arbeiten zu kommen. Ich begleite den Prozess in dem mein Klient/meine Klientin eine Lösung erarbeitet - im Bezug auf AZAV also in den Arbeitsmarkt wieder integriert werden kann.

Was ist AZAV? Es ist eine fördermittelgebundene Unterstützung nach §45 SGB III. Die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter prüft, ob Sie fördermitteltauglich sind. Ist dies der Fall, erhalten Sie einen Gutschein und können bei mir ein Coaching buchen.

Ziel ist es, die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.